Spiele – Emotionen für das Coaching wecken

Wenn wir spielen, so legen wir Zwänge ab und sind befreiter. Wir suchen weiterhin Spiele, die sich für Coaching eignen.

Da ist der Klassiker „Stadt, Land, Fluss“, wo es viel um Geographie geht und wir gespannt sind, was die anderen herausfindet. Weiterhin haben wir das Spiel Globetrotter gerne und Wissenspiele.
zu den Gesellschaftsspielen

Kniffel ist ein bekanntes, einfaches Würfelspiel, in allen Kulturen verständlich und mit etwas Geschick zu erklären. Thomas Cook hat das Spiel als Werbegeschenk abgegeben. Kartenspiele sind auch immer ein Thema, das sind eigentlich Klassiker für unterwegs
zu den Brett- und Würfelspielen

Unser eigenes Offline Spiel „Stadterlebnisse“, sich in einer fremden Stadt ohne Smartphone zurechtfinden, eigenes Bild bekommen und den Partner oder Freunde treffen und sich dazu austauschen.
zu den Stadterlebnissen

Zu Spielen, die sich als Einstieg für das Coaching eignen, haben wir uns Spiele überlegt, wobei wir meist von Einzelpersonen als Coachingkunden ausgehen
zu den Motivationsspielen

Wir rezensieren unsere Spielerfahrungen und laden Sie ein, hier mitzuwirken. Gerne freuen wir uns auf Ihre Anregungen.
zu den Rezensionen